Die große Verschwörung / Die Wahrheit ist immer einfach :-)

The problem is choice:

Also….. wenn du Probleme hast Wahrheiten zu verkraften, oder Dein Weltbild zu erweitern, dann hörst du hier auf und steigst aus! Du trägst fürs Weiterlesen und dir Wissen aneignen die vollen Konsequenzen.

Du kannst dann nicht mehr sagen „Ich hab es nicht gewusst“ Dein Herz weiß alles!

Ansonsten: It was my pleasure 🙂

Beste Doku ever, darüber wie wir telepathisch kommunizieren, heilen, über unsere göttlichen Fähigkeiten, wie die Kommunikation im Universum läuft ….von Wissenschaftlern für Suchende.

Herr und Mutter Erde und meine göttlichen Eltern lasst die Liebe und meine göttliche Führung stärker sein, als alle Ängste, Angriffe, Strukturen, Muster, Blockaden und Programme.

Ich bin Liebe.
Sei still und wisse. Ich bin göttlich.
Ich bin Liebe.

Diese Rüstung kannst du Dir mit deinen geistigen Fähigkeiten anziehen….bedingungslose Liebe ist die stärkste Kraft und Bewusstsein der beste Schutz. Wenn du göttlicher Funke Liebe bist, bist du geschützt, da die hohe Schwingung von den Geistern der Dunkelheit nicht ertragen wird…..Übung macht den Meister.

Kommt Dir das seit März 2020 irgendwie bekannt vor?

Familienzerstörung – WikiMANNia

Eltern-Kind-Entfremdung – Was ist Eltern-Kind-Entfremdung (hochstrittig.org)

Umgangsverweigerung bei Kindern in hochstrittigen Trennungen

Die Fragestellung der Studie entstammt dem Berufsfeld des Psychologischen Sachverständigen am Familiengericht: Umgangsverweigerung (UV) ist ein bindungspsychologisch paradoxes, oft aber stabiles Verhalten von Kindern bei hochstrittigen Trennungen. Das vom amerikanischen Kinder- und Jugendpsychiater Richard Gardner vorgestellte Parental Alienation Syndrome ist bisher vorherrschend, erklärt aber weder Psychodynamik noch Spektrum des in der Praxis beobachtbaren kindlichen Verhaltens bei UV. Gardner sieht als einzige Ursache die Instrumentalisierung des Kindes durch den Alleinerziehenden („Gehirnwäsche“). Seine Interventionsvorschläge zielen im Wesentlichen auf Sanktionierung des betreuenden Elternteils ab. Ziel dieser zweiteiligen Studie ist der Entwurf eines Modells, das die noch bestehenden Erklärungslücken schließt. In einer Fragebogenerhebung werden (N=256) junge Erwachsene (M = 23,5 Jahre) zu ihren Gefühlen und Reaktionen angesichts früher miterlebten häuslichen Elternstreits befragt. Es werden retrospektiv drei Altersgruppen erhoben: Kindesalter, Jugendliche, Erwachsenenalter. Dabei zeigt sich, dass „Rückzug“ die in allen Altersklassen am häufigsten gewählte Strategie angesichts elterlicher Konflikte ist. Ab dem Grundschulalter treten jedoch zunehmend auch „Parteinahme“ und „Schlichtungsversuche“ auf. Methodisches Kernstück der Untersuchung ist die als induktive Einzelfallstudie angelegte qualitative Analyse der Ablehnungsbegründungen von 103 Kindern im Alter von 4 – 17 Jahren. Dazu wurde ein differenzierteres Konzept von Instrumentalisierung entwickelt, das die Motivlage des beeinflussenden Erwachsenen einbezieht. Danach lässt sich UV auf 3 ursächliche Dimensionen zurückführen: 1. Elterliches Konfliktniveau, 2. Grad der Instrumentalisierung, 3. Kränkungen im Zuge der Trennung. Weiter werden 4 kontextuelle Risikofaktoren gefunden (Entwicklungsstand, Stieffamilienstruktur, Bindungsgeschichte zum Abgelehnten, Gerichtsverfahren). Die neu konzipierte Typologie ist in der Lage, kindliches Verhalten bei UV umfassend abzubilden: Typ 1: Streitmeidung, Typ 2: Instrumentalisierte Parteilichkeit, Typ 3: Kränkung / seelische Verletzung. Die von Gardner beschriebenen PAS-Kinder stellen eine Subgruppe des Typs 2 dar, Typ 1 und 3 sind neu. Das Modell ermöglicht die differenzierte Einzelfallanalyse, Prognose einer Reversibilität der Haltung sowie individuell abgestimmte Interventionen. Diese reichen von Deeskalation des Elternkonflikts über Kontaktherstellung (Typ 1 u. 2) bis hin zur Hinnahme der Verweigerungshaltung (Typ 3).

https://pub.uni-bielefeld.de/record/2301270

Also….wofür haben wir ein Bildungssystem oder soll man treffender sagen Kriegsrekrutierungssystem (Energy flows where attention goes and vice versa)….man hat übrigens das Menschenrecht zur Kriegsverweigerung (sofern man erkennt das wir uns im 3ten WK befinden)

Das Rockefeller Bildungssystem

https://alt.expresszeitung.com/gesellschaft/bildung/490-ursprung-und-entwicklung-staatlicher-bildung

Jim Kwik to unleash your super brain
5 hindrances to self mastery

Das mit der Energie und Mobilität ist so eine eigene Lüge, wir haben längst freie Energie, Antriebe die mit Wasser und Salzwasser fahren, Sphärenharmonieanlagen, Med Betten, und andere geile Scheiße…..nur vorher muss sich das Alte bereinigen: Man nennt es auch jüngstes Gericht und das läuft noch 2021.

Solange wie hier Kapitalismus haben ist niemand frei, Kapitalismus ist ein Sklavenprogramm mit Freiheit als Illusion.

Freie Energie aus Österreich
Freie Energie aus Österreich
Free energy nach Nicola Tesla pulling energy from the zero point energy field, from the quantum field
Dieses Auto tankt nur Salzwasser
Am Genfer Salon 2017 über die Flow Cell Technologie – Reichweite

Netzfund:

Falls wer denkt die Unwetter kommen von der Klima Lüge ….mmmmhhhmmmmm

Was ist HAARP 2
Bewusstseinsmanipulation

Der Name HAARP steht für High Frequency Active Auroral Research Program. Offiziell handelt es sich hierbei um ein US-amerikanisches ziviles und militärisches Forschungsprogramm, bei dem hochfrequente elektromagnetische Wellen eingesetzt werden. Nach offizieller Darstellung geschieht dies zur Untersuchung der oberen Atmosphäre sowie der Funkwellenausbreitung, Kommunikation und Navigation. Die Funktionsweise dieser Anlage bietet aber auch enorme Möglichkeiten globaler Manipulation, wie einsehbare Patente bezeugen.

Wie funktioniert HAARP? Die Sendeanlage erzeugt mit Hilfe der Ionosphäre sogenannte ELF-Wellen (extreme low frequency). Diese Wellen liegen im Bereich der Schumannfrequenz, das ist die Resonanzfrequenz der Erde, und auch des menschlichen Gehirns. Man kann dieser Schumannfrequenz nun bestimmte Informationen aufmodulieren; wenn man zum Beispiel das Gehirnfrequenzmuster von Depressiven benutzt, wird das Gehirn der Bestrahlten dazu in Resonanz gehen und die Betroffenen werden in eine depressive Stimmung versetzt. Damit ist es durch HAARP und ähnliche Anlagen technisch möglich, gezielte Bewusstseinsmanipulation durchzuführen.

Gezielte Induktion von Krankheitsmustern
Ebenso wie es möglich ist, mit entsprechend modulierten elektromagnetischen Strahlungen physische Veränderungen aufgrund der Interaktion dieser Felder mit unseren körpereigenen elektromagnetischen Feldern zu erzeugen, ist es nach demselben Prinzip auch möglich, direkt krankmachende Muster in lebende Systeme zu induzieren.

Ein Beispiel für die Folgen, die HAARP anrichten kann, zeigt uns ein völlig anderes Projekt, eine Radareinrichtung der Air Force, die 1979 in Betrieb genommen wurde. Von einem Standort in Cape Cod sandte der “Pave Paws“-Sender nur 1 Tausendstel der elektromagnetischen Energie von HAARP aus, aber seine Auswirkungen waren immer noch tödlich. Innerhalb von zwei Jahren entwickelten Frauen, die in den umliegenden Städten wohnten, Leukämie mit einer Häufigkeit, die um 23 Prozent höher lag als der Staatsdurchschnitt, und verschiedene Arten von Krebs mit einer um 69 Prozent höheren Häufigkeit als andere Frauen in Massachussetts.

Wetterbeeinflussung
Weiterhin kann HAARP durch elektrostatische Felder das Wettergeschehen beeinflussen. Da HAARP die Ionosphäre als Spiegel benutzt, kann es prinzipiell die ganze Erde erreichen.

Ungefähr seit den letzten 10 Jahren folgt Wetterkatastrophe auf Wetterkatastrophe, beginnend mit dem ungewöhnlich heftigen El nino 1989. Seitdem ist das globale Wettergeschehen chaotisch, der El nino kommt häufiger und heftiger als normal. Auffällig ist nun, dass genau zu diesem Zeitpunkt in Alaska die großflächige HAARP-Anlage errichtet und in ersten Testbetrieb genommen wurde, wie auch derartige Anlagen zu jener Zeit in der damaligen Sowjetunion aufgebaut und getestet wurden.

Dieses Wetterchaos dem Treibhauseffekt zuzuschreiben, wird unglaubwürdig, wenn man bedenkt, dass Kohlendioxid nur 3 Zehntausendstel (0,03 Prozent) der Erdatmosphäre ausmacht. Abgesehen davon gab es es in früheren Zeiten viel höhere Kohlendioxidwerte, und das ohne die geforderte Hitze.
Auch bei einzelnen Wetterphänomenen gibt es Hinweise auf Zusammenhänge mit HAARP oder ähnlichen Anlagen. So fand der ehemalige wissenschaftliche Berater des Fernsehsenders CBS, Richard Hoagland, in Zentral-Arizona heraus, dass der seltsame plötzlichem Nebel und Schneefall, der 1998 zur Sperrung des Highways 17 führte, in keinem erkennbaren Zusammenhang zu Wind oder Wolkenfronten stand. Ein Vergleich der Langwellenaktivitäten und der zeitlichen Historie der Wetterradarbeobachtungen wurden mit den Sendeaktivitäten der HAARP-Anlage verglichen und zeigte deutliche Übereinstimmungen.

Ähnliches zeigt sich bei den Überschwemmungskatastrophen in Mitteleuropa der letzten Jahre. Die Ursache ist hier eine zeitweilige Verlagerung des Jetstreams: „Seit Anfang der neunziger Jahre beobachtete Greenpeace bereits eine zunehmende Verlagerung des nördlichen Jetstream in Richtung Süden. Der Jetstream ist ein Starkwindfeld in der oberen Atmosphäre, der eigentlich in der nördlichen Polarregion rund um die Erde verlaufen sollte. Er ist auch stark elektrisch aufgeladen und wirkt daher auch als die größte Schleifenantenne der Welt, über die großräumig elektromagnetische Wellen (zum Beispiel die Schumann-Erdresonanzwellen) rund um die Erde geleitet werden. Außerdem bildet er eine Bahn, entlang derer sich Tiefdruckgebiete bewegen können. In den vergangenen Jahren geschah es nun immer wieder, dass der Jetstream seine normale Bahn im hohen Norden verließ und sich südwärts verlagerte. Sobald er zum Beispiel über Deutschland verlief, kam es fast regelmäßig zu Hochwasserkatastrophen in Jahreszeiten, in denen solche Erscheinungen normalerweise nicht auftreten. Beispiele sind etwa die verheerende Oderflut im August 1997 oder die Hochwasserkatastrophen im Oktober 1998 an Rhein und Neckar, in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.“ Grazyna Fosar/Franz Bludorf.

Diese atmosphärischen Manipulationen sind mit charakteristischen körperlichen Symptomen verbunden – vorherrschenden starken Unruhegefühlen, Magen-Darm-Störungen, Augen- und Kopfschmerzen und Depressionen, die bei mehreren solcher Wettermanipulationszuständen als typisch beobachtet wurden.

Außerdem besteht die Möglichkeit einer Rekreation der Ozonschicht und die Abwendung von Wirbelstürmen und Erdbeben.

Kalte Explosionen und Erdbeben
Außerdem lassen sich schwere Erdbeben durch HAARP auslösen sowie „kalte Explosionen“ bis zum Umfang von Atomdetonationen, siehe ein US-Patent vom Oktober 1989: „Strahlungsfreie Explosionen von nuklearen Ausmaßen. „So wurden die Japaner am 8. 04. 1984 durch eine gewaltige Explosion an der nordjapanischen Küste beunruhigt, bei der riesige Wassermengen kilometerhoch in die Atmosphäre geschleudert wurden. Die eingeleiteten Untersuchungen ergaben jedoch keinerlei Radioaktivität, offensichtlich war der Verursacher eine HAARP- ähnliche russische Anlage auf der Insel Nowaja Semlja.

Daraus ergibt sich, dass HAARP und ähnliche Anlagen auch imstande sind, weitreichenden Einfluss auf ökologische und geophysikalische Systeme zu nehmen.

Langstreckenkommunikation, Spionage und Abschirmung von Flugkörpern

Wegen der hohen Reichweite und der schweren Abschirmbarkeit von ELF-Wellen kann man sie auch zur Langstreckenkommunikation mit Flugzeugen oder getauchten U-Booten und dem Aufspüren unterirdischer Bunker und Atomanlagen einsetzen. Zudem ist eine höchst wirkungsvolle Abschirmung großer Gebiete vor ballistischen Flugkörpern (z.B. Interkontinentalraketen) möglich.

Das mit der Wahrnehmung ist so eine Sache….nichts lässt sich leichter manipulieren. Das gesamt Universum ist elektrisch und elektromagnetisch, Denken ist elektrisch, Information ist elektrisch, Sexualität ist elektrisch und magnetisch, Menschen sind elektromagnetische Wesen in einem elektrischen Universum.

In weiterer Folge lässt sich durch Überlast auch der Geist spalten und programmieren….siehe MK Ultra (Vorsicht! Gefahr von Retraumatisierung – lesen auf eigene Gefahr):

https://MK-Ultra 2 – Project Monarch, das traumabasierte Sklavenprogramm der Kabale durch Rituellen Missbrauch – Perception-Gates (home.blog)

Das Mal des Tieres (Johannes Offenbarung) und die Vernetzung mit the Beast 666 der Artifical Intelligence

‼️ Netzfund

USA-OBERSTEGERICHSTHOF hat entschieden, Geimpfte WELTWEIT gelten als patentiert unter USA Gesetz, sie sind keine Menschen mehr.

Durch eine DNA oder RNA GEN-modifizierte Impfung mRNA Impfung, sind sie BESITZTUM des Patentes Inhabers der GEN-modifizierte Impfung,
weil sie ein eigenes Genom haben und sind keine „Human“ ( Keine Natürliche Menschen) mehr sondern „Trans-Human“ also es sind keine
Menschen mehr und alle Menschlichen Rechte entfallen dadurch.
Es gilt WELTWEIT, – die Patenten unterliegen den USA Gesetzen.

Seit 2013 alle GEN-Modifizierten, mRNA Geimpften sind Gesetzlich Trans-Human und Gesetzlich als Trans-Human identifiziert und bekommen keine Menschenrechte und auch keine andere Rechte eines Staates, und zu berücksichtigen ist das gilt WELTWEIT,
denn die Patenten der GEN-GIFTSPRITZEN sind in den USA ZUHAUSE. und somit die Zuständigkeit und die Gesetzgebung

QUELLE aus der OBERSTE GERICHTSHOF USA Entscheidung
PDF HIER ( https://www.supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf ) 👈🏼

‼️

👉😎 ☝
Rechtssystem und die Fiktion:

  • Mensch = lebendig
  • Person (ID) = tote Sache.

EVERYTHING IN COMMERCE IS FICTIONAL – System and Law

http://systemandlaw.weebly.com/everything-in-commerce-is-fictional.html

Check‼️

Die Profis

Die beste zur Zeit verfügbare Doku und Zusammenfassung inkl. alternativer Behandlungsmethoden

Kollektive zensierte Angsthypnose

Medien in Österreich: Zeitungen, Magazine und ihre Eigentümer (kontrast.at)

Digitale Demenz im Kanzleramt

Die Basis, also das was wir als menschengemachte Basis in Österreich bezeichnen: Menschenrechte und Verfassung!

Die kosmischen Gesetzte (Hermetik), also nach denen das Universum arbeitet, durch Raum und Zeit hindurch:

Thanks for watching….cu on the other side @home 🙂

The pill scene
Oracle Advice – we can’t see past choices we don’t understand
The Architect
Neo enightenment saying No and stopping the bullets
Why do you persist – because I choosed to
The Matrix can’t tell you who you are….. therefore you have to get silent (thinking ends), turn inward and follow and listen to your heart

with Love

Lina Maria Spari (Mavie Seiner = mein rückverbundenes Leben im wahren Sein im hier und jetzt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: